Hopp til hovedinnhold

Keulen-Deutz

Ein Foto der modernen, etwa 70 cm hohe Aufmauerung aus massivem Stein vor den weiß verputzten Mauern des Altenstifts Alt-St. Heribert. Diese Anmutung des Osttores der Festung Divitia veranschaulicht die massiven Strukturen der ehemaligen römischen Festung vor Ort.
Foto:
Het moderne metselwerk van de Oostpoort verduidelijkt de massieve structuren van de vesting.
Bruggenhoofd Divitia
Ter bescherming van de hier gelegen brug over de Rijn liet keizer Constantijn I in 310 n.Chr. op de rechteroever van de Rijn het sterke bruggenhoofd Divitia (castellum Divitia) bouwen. Vanaf het fort voerde een stenen brug met paalfundering over de rivier naar Colonia Claudia Ara Agrippinensium, het Romeinse Keulen. Ongeveer de helft van de stenen omheining van het fort is ondergronds nog bewaard gebleven en op sommige plaatsen ook toegankelijk. De oostelijke hoofdpoort van het fort is door modern metselwerk aanschouwelijk gemaakt. Toegankelijkheid: openbaar, privé en andere Opmerking:
De vindplaatsen van het UNESCO Werelderfgoed Neder-Germaanse Limes (NGL) zijn allemaal gekenmerkt door een zeer goed behoud. De archeologische structuren liggen in de regel beschermd in de grond en zijn slechts hier en daar bovengronds zichtbaar. Tot nu toe vindt men maar een paar punten met informatie over de geschiedenis en de betekenis van deze plaats. Er wordt echter al gewerkt aan een volledige toegang tot de vindplaatsen door middel van educatieve programma's en presentaties.
Romeinse highlights in de buurt
Romeinse highlights in Noordrijn-Westfalen

RomaNEum Neuss

Brückstraße 1
41460 Neuss
Tyskland

Das „RomaNEum“, das die Volkshochschule, die Musikschule und die Fernuniversität Hagen beherbergt, steht an einem historischen Ort. Im Gebäude sind Fundamente römischer Gebäude zu besichtigen. Vor dem RomaNEum sind die Grundrisse einer Herberge im Pflaster markiert.

N 51°11'53" E 6°41'43"
> Lees verder

Abschnitt Via Belgica

Kaeks
52382 Niederzier
Tyskland

Die Via Belgica war die römische Fernstraße von Köln nach Boulogne-sur-Mer. Etwa 60 Kilometer der Straße liegen im heutigen Rheinland. Sie verläuft von dort durch die niederländische Provinz Zuid Limburg über die Wallonie in Belgien bis zur Küste an den Ärmelkanal.

N 50°53'49" E 6°28'13"
> Lees verder

Stadtmauer / sog. „Sarg der Agrippina“

Komödienstr. 19
50667 Köln
Tyskland

Der runde Abschluss des Gebäudes Komödienstr. 19 ruht auf den Grundmauern eines Zwischenturmes der Stadtmauer; im Gehweg vor den Häusern Komödienstr. 43/45 ist ein ca. 6 m langes Teilstück der Stadtmauer konserviert.

N 50°56'29" E 6°57'17"
> Lees verder

Abschnitt Via Belgica, Vicus mit Gallo-römischem Umgangstempel

Gladbacher Straße 58
50189 Elsdorf
Tyskland

Vom 1. bis ins 4. Jahrhundert bewohnte römische Siedlung an der Via Belgica mit gallorömischem Umgangstempel, Bestattungen, einer Straßenstation und Gutshöfen.

N 50°56'11" E 6°34'1"
> Lees verder

Marschlager

Römerlager Anreppen
Am Römerlager
33129 Delbrück-Anreppen
Tyskland

Das Römerlager Anreppen wurde erst 1968 entdeckt. Dank der über Jahrzehnte durchgeführten Grabungen des Westfälischen Museums für Archäologie zählt heute das Römerlager Anreppen zu den wichtigsten frührömischen Denkmälern in Deutschland. Das 23 ha große Lager liegt direkt am heutigen Südufer der Lippe und hat die Form eines unregelmäßigen, lang gestreckten Ovals.

N 51°44'41" E 8°35'21"
> Lees verder

Gallo-römischer Tempelbezirk "Varnenum"

Varnenum, Breiniger Straße
52076 Aachen-Kornelimünster
Tyskland

N 50°43'45" E 6°11'22"
> Lees verder

Römischer Steinbruch

Römischer Steinbruch, Gemünder Straße
53925 Kall
Tyskland

Spuren römischen Sandsteinabbaus in einem Buntsandstein-Ensemble.

N 50°32'42" E 6°33'14"
> Lees verder

Gebäudegrundrisse Eifelwasserleitung

Römische Kanalmeisterei, B 477, Siedlung Milde
53894 Mechernich-Breitenbenden
Tyskland

Im Krebsbachtal bei Breitenbenden wurden mehrere Einstiegsschächte in den Römerkanal und drei Gebäudegrundrisse aus seiner Betriebszeit aufgedeckt. Möglicherweise handelt es sich um die Reste einer Art Kanalmeisterei, in der eine kleine Mannschaft zur Inspektion der Leitung untergebracht war. Parkmöglichkeit: Ende Prof.-Robert-Ellscheid-Weg 

N 50°34'38" E 6°40'40"
> Lees verder

Kastell

Marktplatz 11
52428 Jülich
Tyskland

N 50°55'20" E 6°21'27"
> Lees verder

Marschlager

Senner Hellweg
33689 Bielefeld-Sennestadt
Tyskland

Römisches Marschlager aus augusteischer Zeit mit sichtbaren Resten der Wall-Graben-Anlage. Seine Größe war ausreichend für drei legionen, Auxiliareinheiten und Tross.

N 51°57'34" E 8°35'20"
> Lees verder
Alle Limes-gemeenten in Noordrijn-Westfalen
Kleve-Keeken Kleve-Reichswald Bedburg-Hau Kalkar-Kalkarberg Kalkar-Altkalkar Uedem-Hochwald Wesel-Flürener Feld Xanten - Colonia Ulpia Traiana Xanten-Fürstenberg Alpen-Drüpt Moers-Asberg Duisburg-Werthausen Krefeld-Gellep Neuss-Gnadental Monheim Neuss-Reckberg Dormagen Köln-Mitte Köln-Deutz Köln-Alteburg Bonn-Castell Bornheim/Alfter/Swisttal/ Cluster Bonn - Cluster Bad Münstereifel - Iversheim