Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen

Sie wollen „Brot und Spiele“ selbst erleben, ausprobieren, wie ein Stilus schreibt, oder römische Gerichte zaubern? Entdecken Sie hier alle Veranstaltungen rund ums Römer-Leben in Nordrhein-Westfalen!

Wegen Corona kann es sein, dass Veranstaltungen auch kurzfristig abgesagt werden müssen. Bitte informieren Sie sich darum auf den Veranstalter-Seiten, ob Ihr Auswahl-Termin wirklich stattfinden kann!

Oktober 2022

Roms fließende Grenzen - Rom am Rhein

Statthalterpalast und Tempel, Stadtmauer, Prachtstraßen und Platzanlagen – Spuren dieser Monumente zeugen noch heute von der Bedeutung des römischen Köln. Die Metropole am Rhein war ein Abbild Roms und Hauptstadt der Provinz Niedergermanien. Beeindruckende archäologische Funde erzählen von der großen Vergangenheit der antiken Stadt und vom Alltag ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Digitale Rekonstruktionen lassen Köln als „Rom am Rhein“ wieder auferstehen.
Adresse:

Kulturzentrum am Neumarkt
Cäcilienstraße 29–33
50667 Köln
Deutschland

Veranstalter:

LVR-MiQua und Römisch-Germanisches Museum
Deutschland

Tel: 021 221 24438

Zur Veranstalterseite

Termine

29.04.2022 - 09.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr

Roms fließende Grenzen - Der Limes am Niederrhein

Ob Grabstein, Münzschatz, Militärlager oder Schiffsbau – jüngste Forschungsergebnisse haben unser Wissen von der Römerzeit am Niederrhein erheblich erweitert. Im LVR­Archäologischen Park Xanten und im LVR­RömerMuseum werfen eindrucksvolle Originalfunde ein neues Licht auf den Alltag der Legionäre, die Heiligtümer und das zivile Leben dies und jenseits des Limes. Neben der Sonderausstellung gibt es einen neuen Themenpavillon zum Niedergermanischen Limes und Schiffsnachbauten zu entdecken. Ausstellungsende: 16.10.2022
Adresse:

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Trajanstraße 10
46509 Xanten
Deutschland

Veranstalter:

LVR-Archäologischer Park Xanten /LVR-RömerMuseum
Deutschland

Tel: 02801 712-0

Zur Veranstalterseite

Termine

30.09.2021 - 16.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr

Roms fließende Grenzen - Rom in Westfalen 2.0

Um Christi Geburt versuchten römische Legionen das Imperium nach Osten zu erweitern. Sie errichteten mächtige Militärbastionen entlang der Lippe – doch ohne dauerhaften Erfolg. Der erbitterte Widerstand germanischer Stämme zwang die römischen Truppen an den Rhein zurück, der die Grenze des Römischen Reiches wurde. Spektakuläre Neufunde, die originalgetreue Rekonstruktion eines Wachhauses am Tor und der neue „Escape Room“ lassen die Zeit der Römer in Westfalen hautnah miterleben.
Adresse:

LWL-Römermuseum
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Deutschland

Veranstalter:

LWL-Römermuseum
Deutschland

Tel: 02364 9376-0

Zur Veranstalterseite

Termine

25.03.2022 - 30.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr

Roms fließende Grenzen - Der Limes am Niederrhein

Führung durch die Archäologische Landesausstellung für Familien mit Kindern Hinweise: Kosten: Erwachsene 2 €, Kinder 1 € Anmeldung: an der Kasse Treffpunkt: am Limes-Pavillon (nahe dem Museum)
Adresse:

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Trajanstraße 10
46509 Xanten
Deutschland

Zusatzinformationen:
Führung für Familien mit Kindern

Veranstalter:

LVR-Archäologischer Park Xanten / LVR-RömerMuseum
Deutschland

Kontakt: Tel 02801 712-0, E-Mail: apx@lvr.de

Zur Veranstalterseite

Termine

01.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
02.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
08.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
09.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr
15.10.2022
Uhrzeit
14:00 - 15:00 Uhr

Rundgang in römischer Begleitung mit der Sklavin Fortunata

Hinter der mächtigen Wehrmauer von Aliso sucht die Sklavin Fortunata nach der Varusschlacht Schutz vor den Germanen. Wird die Mauer den Angriffen standhalten? Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren führt sie auf das rekonstruierte Westtor und die Holz-Erde-Mauer.
Adresse:

LWL-Römermuseum
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Deutschland

Zusatzinformationen:
Führung für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Veranstalter:

LWL-Römermuseum
Deutschland

02364 9376-0 oder lwl-roemermuseum@lwl.org

Zur Veranstalterseite

Termine

02.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr

Rom am Rhein – Führung durch die archäologische Landesausstellung

Der Rhein war in römischer Zeit nicht nur Grenze, sondern auch Verkehrsader. An seinem linken Ufer blühte das römische Köln. Statthalterpalast und Tempel, Stadtmauer, Straßen und Platzanlagen – Spuren dieser Monumente zeugen noch heute von der Bedeutung der Stadt. Die Metropole war ein Abbild Roms und Hauptstadt der Provinz Niedergermanien. Beeindruckende archäologische Funde erzählen von der großen Vergangenheit der antiken Stadt und vom Alltag ihrer Bewohnerinnen und Bewohner.Die Sonderausstellung findet im Kulturquartier am Neumarkt (Museum Schnütgen / Rautenstrauch-Joest-Museum) statt. Hinweise: Treffpunkt: Kasse Kulturzentrum Neumarkt  Preis: € 2,00 Von: Museumsdienst Köln 
Adresse:

Kulturzentrum am Neumarkt
Cäcilienstr. 29-33
50667 Köln
Deutschland

Zusatzinformationen:
Führung für Erwachsene

Veranstalter:

Römisch-Germanisches Museum
Deutschland

Telefon: 0221-221/2 44 38 und -221/2 45 90, E-Mail: RGM@STADT-KOELN.DE

Zur Veranstalterseite

Termine

02.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
09.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
16.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
23.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
30.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
04.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
11.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
18.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
25.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
01.11.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr

Führung im Belgischen Haus: Das römische Köln

Mit den Römern begann vor mehr als 2000 Jahren die Geschichte der Stadt Köln. Feldherren und Kaiser, Soldaten und Zivilpersonen aus aller Welt, Händler und Handwerker – sie alle hinterließen über 400 Jahre lang ihre Spuren. Prachtvolles Glas, kostbarer Schmuck, aber auch Handelswaren und Alltagsgegenstände geben einen Einblick in das Leben der Stadtbewohner*innen. Grabmonumente erzählen ihre Biographien, Weihesteine zeigen ihre Glaubensvorstellungen. Was haben wir mit den Römer*innen in Köln gemeinsam, was unterscheidet uns? Hier finden Sie es heraus! Hinweise: Für Erwachsene  Treffpunkt: Kasse Teilnahme: kostenlos Veranstalter: Museumsdienst Köln 
Adresse:

Römisch-Germanisches Museum
Cäcilienstr. 46
50667 Köln
Deutschland

Zusatzinformationen:
Bild: RBA/Anja Wegner

Veranstalter:

Römisch-Germanisches Museum
Deutschland

Telefon 0221-221/28094 und 221/28095, E-Mail RGM@STADT-KOELN.DE

Zur Veranstalterseite

Termine

06.10.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr

Führung Römergrab Köln-Weiden

Die römische Grabkammer in Köln-Weiden, Aachener Straße 1328, ist eines der herausragendsten Zeugnisse Kölns aus römischer Zeit. Jeden 3. Samstag im Monat von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr bietet der Förderverein Römergrab Weiden e.V. halbstündlich fachkundige Führungen (Dauer ca. 60 Minuten) in der Grabkammer, im Schutzbau und im Informationsbereich des Wärterhauses an. Eintritt (inkl. Führung): 10,-- € (Erwachsene), 8,50 € (ermäßigt) - Anmeldungen unter 0221-22124425 (Röm.-Germ. Museum Köln) oder via Mail (info@roemergrab.de) sind aus räumlichen, konservatorischen und pandemischen Gründen zwingend erforderlich.
Adresse:

Förderverein Römergrab Weiden e. V.
Aachener Straße 1328
50859 Köln-Weiden
Deutschland

Zusatzinformationen:
Foto: Förderverein Römergrab Weiden e. V. / A. Thünker, Bonn

Veranstalter:

Förderverein Römergrab Weiden e. V.
Deutschland

+49 (0) 221–22124425 oder info@roemergrab.de

Zur Veranstalterseite

Termine

15.10.2022
Uhrzeit
12:30 - 16:30 Uhr
19.11.2022
Uhrzeit
12:30 - 16:30 Uhr
17.12.2022
Uhrzeit
12:30 - 16:30 Uhr

Kalle, der Baumeister

Kalle, der Museumsmaulwurf, hat heut' Lust auf frische Luft! So macht er sich mit den Kindern auf den Weg, die Römerbaustelle Aliso zu erkunden. Gemeinsam entdecken sie dort nicht nur das nachgebaute römische Westtor, sondern auch allerlei Wissenswertes über die Römer. Kalle buddelt gerne in der Erde und ist darum selbst fast ein Archäologe. Er kennt sich aus! Zum Abschluss des Programms werden zusammen die bei den römischen Kindern beliebten Nüssespiele ausprobiert.
Adresse:

LWL-Römermuseum
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Deutschland

Veranstalter:

LWL-Römermuseum
Deutschland

02364 9376-0 oder lwl-roemermuseum@lwl.org

Zur Veranstalterseite

Termine

16.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr